Apfel-Quark-Tasche

Zeit für ein neues Blitz-Teilchen: diesmal gefüllt mit Äpfeln und Quark. Das war heute superschnell fertig und perfekt für einen guten Start ins Wochenende.

Für 4 Teilchen:
– 4 kleine Scheiben TK-Blätterteig
– 2 Äpfel
– 2 Esslöffel Apfelsaft
– 2 Esslöffel brauner Zucker
– 100g Quark
– 1 Päckchen Vanillezucker
– gehackte Mandeln

Zuerst die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit dem braunen Zucker und dem Apfelsaft aufkochen und etwa 5 Minuten mit geschlossenem Deckel dünsten lassen.

Den Blätterteig auf ein Backblech legen und auftauen lassen. Den Quark mit dem Vanillezucker verrühren und jeweils etwa einen Esslöffel auf eine Scheibe Blätterteig verteilen. Die Äpfel darauf verteilen und mit gehackten Mandeln bestreuen.

Die Teilchen verschließen und für ungefähr 20 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen backen. Etwas abkühlen lassen und noch warm servieren.

Fertig in 30 Minuten!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: