Apple Crumble

Unsere Feiertags-Schlemmerei bestand heute aus Äpfeln mit Streuseln und Vanilleeis. Der Crumble ist ruckzuck fertig und frisch aus dem Ofen mit leicht geschmolzenem Eis ein Genuss.

Zutaten für 2 Personen:
– 2 Äpfel nach Wahl
– 1 Esslöffel braunen Zucker
– 50g weißen Zucker
– 50g Dinkelmehl
– 35g Butter
– Zimt nach Wahl
– 2 Kugeln Vanilleeis

Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Auf zwei Schälchen aufteilen und den brauen Zucker darüber streuen. Nach Wahl noch etwas Zimt darüber geben.

Aus Zucker, Mehl und Butter die Streusel herstellen und über die Äpfel streuen.

Für 30 Minuten bei 175 Grad im heißen Backofen backen. Noch heiß mit Vanilleeis servieren.

Fertig in 40 Minuten!

3 thoughts on “Apple Crumble

  1. Liebe Daniela,
    ich weiß erst seit kurzem, dass ich eine Histaminintoleranz habe. Am Wochenende hab ich Apple Crumble auf einem Geburtstag frisch gemacht. Ist super angekommen und mir hat es auch total gut geschmeckt 🙂
    Ich bin so froh, dass ich deinen Blog entdeckt habe! Freue mich schon, auf die nächsten Rezepte!!!
    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Lisa

    • Hallo Lisa,

      mich freut es immer sehr, wenn ich Leuten mit Histamin-Intoleranz helfen kann 🙂 daher schau gern regelmäßig vorbei. Momentan sind viele Rezepte histaminarm, weil ich selbst momentan leider weniger vertrage als noch vor ein paar Monaten.

      Liebe Grüße,
      Daniela

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: