Couscous-Salat mit Rote Bete, Feta und Walnüssen

Couscous-Salat mit Rote Bete

Bei Histamin-Intoleranz ist das Mittagessen im Büro häufig ein schwieriges Thema. Selbst wenn es eine Kantine gibt, ist sie für Mensch mit HIT in der Regel nicht nutzbar, da dort oftmals nicht frisch gekocht werden kann. Daher ist die Planung des Mittagessens für Vollzeit-arbeitende Menschen mit Histamin-Intoleranz meist das A und O.

weiterlesen

Histaminarmes Pfannenbrot mit Kartoffelsuppe

Pfannenbrot

Kennt ihr diese Tage? Ihr liegt krank zu Hause und müsst euch mit den vorhandenen Lebensmittel irgendwie den ganzen Tag über Wasser halten. Da ich fast täglich einkaufen gehe, ist mein Kühlschrank entsprechend leer, so dass solche Tage manchmal eine echte Herausforderung sind. Aber ein echter Foodblogger gibt da natürlich nicht auf. Und diesmal habe ich mir alle Zutaten für eine Kartoffelsuppe mit Pfannenbrot zusammengesucht.

weiterlesen

{Rezension} So frühstückt die Welt

Litauische Eier

Vor ein paar Wochen bin ich auf ein Buch gestoßen, das sofort meine Neugier geweckt hat. „So frühstückt die Welt“ aus dem Delius Klasing Verlag. Einem Verlag, den ich bislang nicht als typischen Food-Verlag kenne, aber das Buch bietet auch weitaus mehr als Rezepte, trotzdem habe ich eines für „Litauische Eier“ daraus getestet.

weiterlesen