Fake-Ketchup mit Rote Bete

Rote-Bete-Ketchup

Dass das Thema Fake-News gerade heiß diskutiert wird, ist wohl hinreichend bekannt. Dass bei Histamin-Intoleranz aber auch manchmal ein Fake notwendig ist, vielleicht nicht. Wenn man sich selbst täuschen muss, um geliebte Lebensmittel wieder essen zu können, sind hin und wieder kleine Fälschungen notwendig – wie beim Rote-Bete-Ketchup!

weiterlesen

{Rezension} Französisch kochen mit Aurélie Bastian

Olivenpaste

Es mag engstirnig klingen, aber bislang habe ich mit französischer Küche immer nur alte Herren wie Bocuse oder Ducasse verbunden. Das hat sich ab sofort geändert! Seit einigen Wochen liegt das wunderbare Buch der Französin Aurélie Bastian schon in meinen Händen. Heute zeige ich euch „Französisch kochen mit Aurélie“ sowie eine leckere Olivenpaste daraus.

weiterlesen

#twitterkocht: Kohlrabi-Orangen-Pasta mit Lachs

Kohlrabi-Orangen-Pasta

Vor einigen Wochen habe ich am #twitterkocht Event teilgenommen, bei dem 3Glocken mich und viele andere Foodblogger mit ein paar Zutaten unterstützt hat, ein leckeres Gericht zu kochen. Herausgekommen ist eine sehr leckere Kohlrabi-Orangen-Pasta mit Lachs. Das Besondere dabei: Man erhält eine Einkaufsliste, einen Einkaufsgutschein und ein Paket Nudeln.

weiterlesen

Kalbsschnitzel mit Rahm-Pfifferlingen und Fächerkartoffeln

Kalbsschnitzel mit Rahm-Pfifferlingen

Manchmal habe ich das Gefühl mein Blog entwickelt sich eher zu einem Backblog, denn das Gebackene häuft sich doch irgendwie. Ob ich lieber backe oder koche, wurde ich auch schon häufiger gefragt. Meist antworte ich auf die Frage auch mit „backen“, aber trotzdem soll es hier ausgewogene Rezepte geben. Daher gibt es heute mal wieder ein klassisches, herzhaftes Essen: Kalbsschnitzel mit Rahm-Pfifferlingen und Fächerkartoffeln

weiterlesen