Danielas BBQ-Sauce

Gestern haben wir mit Freunden Burger gegrillt. Und was darf da natürlich nicht fehlen? Eine selbstgemachte Barbecue-Sauce! Ich hatte mir diverse Rezepte im Netz angesehen und dann doch irgendeine Eigen-Kreation erarbeitet. Die Sauce hat für 10 Personen locker gereicht.

Zutaten:
– 1/2 Zwiebel
– 3 Esslöffel brauner Zucker
– 3 Esslöffel Apfelessig
– 1 Teelöffel Paprikapulver
– 300g Tomaten Ketchup
– 2 Esslöffel Worcester Sauce
– 1 Esslöffel Ahornsirup

Zuerst die Zwiebel in feine Würfeln schneiden. In wenig Öl anschwitzen. Den braunen Zucker dazu geben und leicht karamellisieren lassen. Mit Apfelessig ablöschen, das Paprikapulver zugeben und sirupartig etwa eine Minuten köcheln lassen.

Dann den Ketchup dazu geben und gut drei Minuten weiterköcheln lassen. Mit Worcester Sauce und Ahornsirup abschmecken und abkühlen lassen.

Fertig in 15 Minuten (ohne abkühlen)!

1 thought on “Danielas BBQ-Sauce

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: