Smoothie-Eis

{Gastblogger} Smoothie-Eis mit Mango und Himbeeren

Schwimmbad bedeutet für mich Eis essen! Schon als Kind habe ich das kühle, fruchtige Eis den fettigen Pommes am Schwimmbad-Büdchen vorgezogen. Daher ist gerade jetzt im Sommer die richtige Zeit, um Eis einmal selbst zu machen.

Für Nika bedeutet Schwimmbad übrigens noch mehr als Eis oder Pommes, denn sie hat vor einigen Monaten unter dem Hashtag #NikaSchwimmt ein tolles Projekt ins Leben gerufen. Sie schwimmt für einen guten Zweck und sammelt gleichzeitig Spenden für ein soziales Projekt in Köln. Was genau es ist, erfahrt ihr bei ihr auf dem Blog: „Schwimmen für den guten Zweck“.

Warum ich davon erzähle? Weil ich es toll finde, wenn jemand sich sozial engagiert und ich mich freuen, wenn ich ihre Idee weitertragen und verbreiten kann. Aus dem Grund, habe ich, passend zum Thema Schwimmen ein superleckeres Smoothie-Eis für Nika zubereitet, das komplett ohne Zucker ist, und daher eine ideale Erfrischung für den Sommer und das Schwimmbad ist.

Also, schaut doch mal bei Nika vorbei, entdeckt mein „Smoothie-Eis“ und lest auch unbedingt mehr über ihr Spendenprojekt!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: