Heidelbeer-Muffins mit weißer Schokolade

Schokolade ist bei HIT ja eigentlich verboten. Weiße Schokolade soll aber noch am ehesten verträglich sein und in der Menge, wie sie in diesen Muffins verbacken sind, vertrage ich sie gut.

Zutaten für 12 Muffins:
– 250g Dinkelmehl
– 1 Päckchen Weinstein-Backpulver
– 1 Ei
– 85g Zucker
– 100ml Milch
– 150ml Rapsöl
– 150g Heidelbeeren
– 100g weiße Schokolade

Zuerst die flüssigen Zutaten gut miteinander vermischen, dann das Mehl mit dem Backpulver dazu geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Die weiße Schokolade in grobe Stücke hacken und unterheben. Zuletzt die Heidelbeeren vorsichtig mit dem Teig vermischen. Jeweils etwa einen Esslöffel in ein Muffinförmchen geben und bei 200 Grad im heißen Ofen für 20 Minuten backen.

Fertig in 30 Minuten!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: