Honig-Senf-Marinade zu Pute

Auf der Suche nach einer schnellen Marinade bin ich in einem meiner Kochbücher auf ein Rezept mit Honig und Senf gestoßen. Da ich nicht alle Zutaten dafür um Haus hatte, habe ich es etwas vereinfacht und abgekürzt.

Geschmeckt hat es prima, war super saftig und total schnell gemacht.

Zutaten für 2-3 Putenschnitzel:
– 2 Esslöffel flüssiger Honig
– 2 Esslöffel süßer Senf
– 1 Esslöffel Apfelessig
– 2 Esslöffel Rapsöl
– Putenschnitzel

Für die Marinade Honig, Senf, Essig und Öl in eine Auflaufform geben. Die Putenschnitzel einmal darin wenden, so dass sie von allen Seiten mariniert sind. Im Kühlschrank etwa acht Stunden ziehen lassen, dabei nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.

Auf dem Grill von jeder Seite für 3 Minuten garen und genießen. Sauce oder Dip braucht man in dem Fall natürlich nicht.

Fertig in 10 Minuten (ohne Einwirkzeit)!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: