Nudeln mit Basilikum-Zitronen-Sauce

Nachdem mein selbst gemachter Nudelteig leider nicht so wirklich geklappt hat, musste ich kurzer Hand auf die normalen Nudelpackungen zurück greifen. Die Sauce war dann auch eher eine spontane Eingebung – geschmeckt hat’s trotzdem!

Zutaten für 2-3 Personen:
– 300g Nudeln
– 1 Packung Lachs (TK)
– 1 Becher Sahne
– 1 Packung Frischkäse
– 1 Zitrone
– 1/2 Bund Basilikum
– Salz, Pfeffer
– Olivenöl zum anbraten

Den Lachs auftauen lassen und in kleine Stücke schneiden, dann salzen und pfeffern.

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Währenddessen den Lachs in Olivenöl anbraten, die Sahne zufügen und den Frischkäse in der heißen Sahne schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuletzt die Zitrone auspressen und den Saft in die Sauce geben. Den Basilikum erst ganz zum Schluss unterrühren.

Mit den abgegossenen Nudeln servieren und etwas Basilikum dekorieren.

Fertig in 20 Minuten!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: