Salat mit Ziegenkäse-Topping

Letzte Woche habe ich meine Liebe zum Ziegenkäse wieder recht stark ausgelebt. Was unter der Woche abends schnell in der Pfanne gebraten wurde und als Salat-Topping diente, kam am Wochenende auch auf den Grill.

Für 2-3 Personen:
– Salat nach Wahl (in meinem Fall Eisbergsalat)
– histaminarmes Dressing > hier vorgestellt
– 1 Packung Frühstücksspeck
– 1 Rolle Ziegenkäse

Den Salat zupfen und waschen, das Dressing erstellen und mit dem Salat vermischen. Den Ziegenkäse in etwa ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden und mit jeweils einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln. In einer heißen Pfanne ohne fett von beiden Seiten drei Minuten anbraten.

Etwas Salz und Pfeffer darüber geben und auf dem Salat anrichten.

Fertig in 15 Minuten!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: