{Rezension} Happy Healthy Food – Histaminfrei, glutenfrei, laktosefrei kochen

Körniger Gurkensalat mit histaminarmem Salatdressing

Bei Histamin-Intoleranz und eingeschränkter Lebensmittel-Auswahl ständig wieder neu kreativ zu werden, ist manchmal nicht einfach. Und ein Kochbuch zu finden, das mit der Diagnose so positiv umgeht, wie „Happy Healthy Food“ von Nathalie Gleitman ist wirklich schwer zu finden.

weiterlesen{Rezension} Happy Healthy Food – Histaminfrei, glutenfrei, laktosefrei kochen

Couscous-Salat mit Rote Bete, Feta und Walnüssen

Couscous-Salat mit Rote Bete

Bei Histamin-Intoleranz ist das Mittagessen im Büro häufig ein schwieriges Thema. Selbst wenn es eine Kantine gibt, ist sie für Mensch mit HIT in der Regel nicht nutzbar, da dort oftmals nicht frisch gekocht werden kann. Daher ist die Planung des Mittagessens für Vollzeit-arbeitende Menschen mit Histamin-Intoleranz meist das A und O.

weiterlesenCouscous-Salat mit Rote Bete, Feta und Walnüssen

Es grünt so grün im Kräuter-Nudelsalat!

Kräuter-Nudelsalat

In jeder Familie gibt es wohl ein überliefertes Nudelsalat Rezept, so ist es in meiner Familie der Kräuter-Nudelsalat, der mit Hilfe von drei verschiedenen Kräutern einen unverwechselbaren Geschmack bekommt. Doch erstmal wird es schwarz-weiß, denn mit den Kräuter-Nudelsalat nehme ich an einem Blogevent teil.

weiterlesenEs grünt so grün im Kräuter-Nudelsalat!