Couscous-Salat mit Rote Bete, Feta und Walnüssen

Couscous-Salat mit Rote Bete

Bei Histamin-Intoleranz ist das Mittagessen im Büro häufig ein schwieriges Thema. Selbst wenn es eine Kantine gibt, ist sie für Mensch mit HIT in der Regel nicht nutzbar, da dort oftmals nicht frisch gekocht werden kann. Daher ist die Planung des Mittagessens für Vollzeit-arbeitende Menschen mit Histamin-Intoleranz meist das A und O.

weiterlesenCouscous-Salat mit Rote Bete, Feta und Walnüssen

Happy #histaminfreiday mit Paprika-Möhren-Waffeln

Paprika-Möhren-Waffeln

Heute ist es endlich soweit: der erste histamin-frei-day ist da! Wie bereits im Beitrag zum histamin-frei-day geschrieben, sammle ich dieses Jahr an jedem letzten Freitag im Monat euren histaminarmen Rezepte. Daher würde ich mich freuen, wenn ihr unter dem Hashtag #histaminfreiday heute ein Rezept für Menschen mit Histamin-Intoleranz postet. Ich starte mit einem meiner liebsten Mittagessen im Büro: herzhaften Waffeln!

weiterlesenHappy #histaminfreiday mit Paprika-Möhren-Waffeln

Adventsbesuch und histaminarme Kokos-Makronen

Kokos-Makronen

Demnächst startet eine ganz besondere Reihe, denn pünktlich zum Advent erwarte ich jede Menge Adventsbesuch. Insgesamt acht Blogs werden vorbei schauen und natürlich etwas für euch mitbringen. Damit die Wartezeit bis dahin nicht zu lang ist, starte ich in die Weihnachtszeit heute mit histaminarmen Kokos-Makronen – meinem liebsten Weihnachts-Gebäck.

weiterlesenAdventsbesuch und histaminarme Kokos-Makronen

Für meine Mädels: Heidelbeerkuchen vom Blech

Heidelbeerkuchen

Mädelswochenende!!! Die letzten Tage standen im Zeichen von Essen, quatschen und Wellness. Mit meinen Mädels ging es für das verlängerte Wochenende in die Eifel, in ein Ferienhaus mit Wellnessbereich. Doch auch dabei durfte natürlich etwas selbst Gebackenes wie mein Heidelbeerkuchen nicht fehlen.

weiterlesenFür meine Mädels: Heidelbeerkuchen vom Blech