Histaminarm kochen

Bei Histamin-Intoleranz muss zwar man auf einiges verzichten, kann aber trotzdem lecker kochen.

In der Übersicht zeige ich euch meine liebsten histaminarmen Rezepte. Ob Quiche, Flammkuchen, Suppe oder Pasta – viele Gerichte könnt ihr kalt essen und eignen sich daher auch zum Mitnehmen oder für unterwegs.

Wie immer: testet bitte vorsichtig, wenn ihr eure Unverträglichkeiten noch nicht genau kennt.

Pfannenbrot

Histaminarmes Pfannenbrot mit Kartoffelsuppe

Kennt ihr diese Tage? Ihr liegt krank zu Hause und müsst euch mit den vorhandenen Lebensmittel irgendwie den ganzen Tag ...
weiterlesen …
Ofengemüse

Ofengemüse für Faule

Manchmal frage ich mich, ob ein Rezept wirklich einen Blogpost wert ist. Ein bißchen Gemüse schnippeln und im Ofen garen ...
weiterlesen …
Histaminarme Pide mit Lammhack

Histaminarme Pide mit Lammhack

Ich will mich erstmal für meine Fotos entschuldigen, denn die sind bei diesem Beitrag mal wieder kurz vor knapp entstanden ...
weiterlesen …
Spargel-Focaccia

Spargel-Focaccia

Am 24. Juni endet offiziell die Spargelzeit! Ein Grund mehr, die letzten Wochen noch mal ordentlich auszukosten. Wie wäre es ...
weiterlesen …
One Pot Pasta mit Brokkoli

Blitzschnelle One Pot Pasta mit Brokkoli

Endlich, endlich, endlich gibt es mit einer One Pot Pasta mal wieder ein herzhaftes Rezept auf meinem Blog! Ich muss ...
weiterlesen …
Kaiserschmarrn

Meine histaminarme Hüttengaudi: Kaiserschmarrn

Jetzt wo der Winter endlich auch bei uns angekommen ist, wird es Zeit für ein echtes Hüttengericht. Mein absoluter Favorit ...
weiterlesen …
Wirsing-Hack-Pfanne

Wirsing-Hack-Pfanne mit Bratkartoffeln

Das letzte histaminarme Gericht ist schon einige Zeit her. Das rührt daher, dass ich selbst fast wieder alle Lebensmittel essen ...
weiterlesen …
Kalbsschnitzel mit Rahm-Pfifferlingen

Kalbsschnitzel mit Rahm-Pfifferlingen und Fächerkartoffeln

Manchmal habe ich das Gefühl mein Blog entwickelt sich eher zu einem Backblog, denn das Gebackene häuft sich doch irgendwie ...
weiterlesen …
Vollkorn-Nudeln mit Paprika-Sahne

“Pasta, basta!” Vollkorn-Nudeln mit Paprika-Sahne, Zuckerschoten und Feta

Kartoffeln oder Nudeln? Diese Frage stelle ich mir häufig, denn auf Reis als Beilage steht bei uns im Haushalt niemand ...
weiterlesen …
Pasta ohne Tüte: Hack-Lauch-Pfanne

Pasta ohne Tüte: Hack-Lauch-Pfanne

Ein richtig schönes Event hat sich Sonja von "Amor & Kartoffelsack" überlegt. Dabei heißt es "Koch die Tüte ohne Tüte" ...
weiterlesen …
Feta-Bärlauch-Muffins

Feta-Bärlauch-Muffins – die Party-Edition!

Ich gebe es zu: Ich habe noch nie herzhafte Muffins gemacht! Als eine Freundin dann fragte, ob ich für ihre ...
weiterlesen …
Wirsing-Flammkuchen

Wirsing-Flammkuchen

Schön häufiger habe ich an der Aktion "ich back's mir" teilgenommen. Clara vom Blog "tastesheriff" ruft dabei monatlich zu einem ...
weiterlesen …
Wird geladen...