Rezept drucken
Royale Blaubeer-Scones

Royale Blaubeer-Scones

Pünktlich zur Royalen Hochzeit von Harry und Meghan habe ich in unter 30 Minuten leckere Blaubeer-Scones gebacken. 

Fertig in: 25 Minuten
Reicht für: 8 Stück
Zu finden auf: danielas foodblog

Zutaten:

  • 280 g Mehl
  • 50 g brauner Zucker
  • 10 g Weinstein-Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g kalte Butter
  • 150 ml Sahne
  • 50 ml Milch
  • 300 g Blaubeeren
  • 1 Ei (für den Glanz)

So geht's:

  1. Zuerst Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen.

  2. Die kalte Butter dazu geben und mit den Händen unterkneten, bis sie mit den trockenen Zutaten vermischt ist.

  3. Milch und Sahne mischen und in die Schüssel kippen. Mit einer Gabel locker unterheben. Auf keinen Fall kneten!

  4. Ebenso mit den Blaubeeren verfahren.

  5. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche kippen und mit den Händen zu einem runden Teigflachen schieben. Auch hier bitte nicht mehr kneten!

  6. Mit einem Messer den Teig wie einen Kuchen in acht Ecken schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  7. Ein Ei verquirlen und auf die Blaubeer-Scones pinseln.

  8. Diese dann im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad für 12 bis 15 Minuten backen.

  9. Am besten noch lauwarm genießen.

Anmerkungen bei Histamin-Intoleranz:

Das Rezept ist histaminarm. Ich habe die Blaubeer-Scones schon mit Weizen- als auch mit Dinkelmehl gemacht. Es hat beides sehr gut funktioniert. Solltet ihr mit Eiern Probleme haben, könnt ihr das Bepinseln der Scones auch weg lassen. Sie erhalten dann weniger Glanz, aber schmecken trotzdem sehr gut!