Rezept drucken
Limettenkuchen

Limettenkuchen

Fertig in: 1 Stunde 30 Minuten
Reicht für: 1 Kastenform
Zu finden auf: danielas foodblog

Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 100 g weißer Zucker
  • 50 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl (Typ 405)
  • 1/2 Päckchen Weinstein-Backpulver
  • 2 Limetten

Für den Guss:

  • 100 g Puderzucker
  • 1 Limette

So geht's:

  1. Zuerst die Butter mit weißem und braunem Zucker schaumig schlagen, dann die beiden Eier unterrühren. 
  2. Danach 100g Mehl dazu geben und gut verrühren.
  3. Saft von 2 Limetten auspressen und auf 100ml mit Wasser auffüllen. Dies ebenfalls zum Teig geben und vermischen.

  4. Zuletzt das restliche Mehl unterrühren.
  5. Den Rührteig in eine ausgebutterte und bemehlte Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen für etwa 45 Minuten bei 180 Grad backen.
  6. Den Limettenkuchen komplett erkalten lassen und mit einem Guss aus dem Saft einer Limette sowie 100g Puderzucker dick bestreichen. Kurz trocknen lassen und genießen.