Rezept drucken

Blaubeer-Kokos-Knuspermüsli

Knuspermüsli ist ein tolles histaminarmes Frühstück, in Kombination mit frischen Früchten und Joghurt sorgt es für einen guten Start in den Tag.

Fertig in: 20 Minuten
Reicht für: 6 Portionen
Zu finden auf: danielas foodblog

Zutaten:

  • 150 g Haferflocken
  • 50 g Kokosraspel
  • 3 TL Fruchtpulver Heidelbeere (optional)
  • 6 EL Ahornsirup
  • 50 g Kokosöl

So geht's:

  1. Den Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  2. Haferflocken und Kokosraspel in einer Schüssel vermischen.

  3. In einen Topf das Kokosöl schmelzen lassen und mit dem Ahornsirup und optional dem Fruchtpulver verrühren.

  4. Die Masse in die Schüssel geben und alles verrühren, bis jede Haferflocke leicht feucht ist.

  5. Das Müsli auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, verstreichen und leicht andrücken.

  6. Bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen für sieben Minuten backen. Dann mit einem Löffel vermischen und nochmal fünf Minuten backen.

  7. Das Knuspermüsli auskühlen lassen, grob auseinander brechen und in eine verschließbare Dose füllen.

Anmerkungen bei Histamin-Intoleranz:

Das Fruchtpulver ist histaminarm, so lange es keine Zusatzstoffe enthält. Aber natürlich schmeckt das Knuspermüsli auch prima ohne und kann dann als Kokos-Knuspermüsli genossen werden.