Paprika-Hähnchen

Ein schnelles Abendessen, das zwar durch das Ajvar nicht ganz histaminarm ist, ich aber dennoch hoffentlich gut vertragen werde. Im Ajvar der Rewe-Eigenmarke ist allerdings weniger Unverträgliches als im original Ajvar-Glas.

Zutaten für 2 Personen:
– 2 Hähnchenbrustfilets
– 200ml Sahne
– 3 große Teelöffel Ajvar
– 100g Feta
– 200g Nudeln
– Salz, Pfeffer
– Öl zum anbraten

Die Hähnchenbrustfilets salzen und pfeffern, dann von jeder Seite etwa 3 Minuten in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Währenddessen das Nudelwasser aufsetzen.

Die Sahne mit dem Ajvar vermengen, die angebratenen Filets in eine Auflaufform geben und mit der Ajvar-Sahne übergießen. Zuletzt den Feta darüber geben.

Im heißen Ofen bei 200 Grad etwa 20 Minuten überbacken und auf den Nudeln anrichten.

Fertig in 30 Minuten!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: