Wer bloggt?

danielas_foodblog_2Herzlich Willkommen auf meinem Foodblog!

Ich heiße Daniela, bin 34 Jahre alt und lebe, koche und backe in Köln. danielas foodblog existiert seit dem 29. März 2013 und zeigt meine liebsten Koch- und Backrezepte, viele davon sind histaminarm.

Als vor drei Jahren bei mir eine Histamin-Intoleranz entdeckt wurde, musste ich meine Ernährung schlagartig umstellen und begann mich mit dem Thema zu beschäftigen.

Ich habe schon immer gern gekocht und gebacken, nun musste ich mich aber ernsthaft mit dem Thema Ernährung auseinander setzen.

Ich habe ein Ernährungstagebuch geschrieben, stundenlang mit dem Smartphone in der Hand nach passenden Lebensmitteln im Supermarkt gesucht und vieles ausprobiert.
Daraus entstand auch dieser Blog, der sich daher oft mit histaminarmen Lebensmitteln beschäftigt. Anfangs war er als rein persönliche Sammlung gedacht, daher läuft er auch unter einer Domain mit meinem Namen. Nach und nach fand ich aber immer mehr Spaß am bloggen, so dass ich meinen Blog immer weiter ausgebaut habe.

Mittlerweile hat sich meine Histamin-Intoleranz glücklicherweise gebessert (warum, kann ich leider nicht sagen), trotzdem versuche ich hin und wieder histaminarm zu kochen, um Betroffenen damit weiterzuhelfen.

Mein Blog ist daher sowohl mit histaminarmen als auch mit „normalen“ Rezepten gefüllt. Ich probiere vieles aus und versuche oft aus leckeren Gerichten histaminarme Varianten zu machen.

danielas_foodblog_1

Eine gute Liste der verträglichen Lebensmittel habe ich hier gefunden:
Lebensmittel-Verträglichkeitsliste als PDF

Wer sich grundsätzlich mit dem Thema beschäftigen möchte, findet hier einige Informationen:
Histamin-Intoleranz Einführung

Ich habe wirklich viel Spaß beim Bloggen und Zubereiten; und gerade der Austausch mit anderen Bloggern macht es natürlich spannend für mich. Zurzeit versuche ich die Fotos auf dem Blog noch etwas hochwertiger zu gestalten – da bin ich definitiv noch Anfänger.

Mehr über mich, gibt es auch auf der Seite „germanfoodblogs“, wo ich ein Interview zu meinem Blog geben durfte: danielas foodblog auf germanfoodblogs

Wer Interesse an weiterem Austausch zum Thema „Histamin-Intoleranz“ oder allgemein zu meinem Foodblog hat, ist herzlich eingeladen, mich anzuschreiben oder mir über die sozialen Netzwerke zu folgen!

Ich würde mich freuen!

Alles Liebe,
Daniela