Schnelle Joghurt-Pasta

Ein neues Rezept aus der Kategorien, wenn es mal wieder schnell gehen muss (es sei denn, man wartet auf das kochende Nudelwasser während man vor dem ausgeschaltete Herd ständig auf die Uhr schaut und sich wundert, warum das Wasser nicht anfängt zu kochen).

Zutaten für 2-3 Portionen:
– 300g Pasta nach Wahl
– 100g gewürfelter Roh-Schinken
– 200g TK-Erbsen
– 300g griechischer Joghurt
– Salz und Pfeffer

Die Pasta nach Packungsanweisung kochen, währenddessen den Schinken ohne Fett in einer Pfanne anbraten, die Erbsen und drei Esslöffel Nudelwasser zufügen und einige Minuten köcheln lassen.

Den Joghurt einrühren und warm werden lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach die Pasta abgießen und zur Sauce geben.
Vermengen und servieren!

Fertig in 20 Minuten!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: