Schneller Heidelbeer-Strudel

Wenn’s mal schnell gehen muss, habe ich immer eine Packung TK-Blätterteig im Kühlfach. Damit lassen sich leckere kleine Teilchen herstellen, eines davon stelle ich heute vor.

Zutaten:
– 8 kleine Blätterteigplatten
– 50g gemahlene Mandeln
– 20g Zucker
– 2 Esslöffel Heidelbeer-Konfitüre
– 3 Esslöffel Milch
– Puderzucker zum bestreuen

Die Blätterteigplatten auftauen lassen, damit sie sich gut rollen lassen.

Aus Mandeln, Zucker, Konfitüre und Milch die Füllung herstellen. Jeweils etwa einen Löffel der Füllung auf den Blätterteig geben und glatt streichen. Aufrollen und mit der Nahtseite nach unten auf ein Backblech setzen. Mit etwas Wasser bestreichen und 20 Minuten bei 200 Grad backen.

Etwas auskühlen lassen und dann dick mit Puderzucker bestreuen.

Fertig in 30 Minuten!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: