{Rezension} Gut leben mit Histaminintoleranz

Joghurt-Hörnchen

Wenn auf einem Buchcover das Wort „Histaminintoleranz“ steht, ist meine Neugier meist schnell geweckt. So auch bei dem Buch „Gut leben mit Histaminintoleranz“ aus dem Hädecke Verlag. Für mich eins der besten Bücher auf dem Gebiet, daher habe ich direkt die Joghurt-Hörnchen daraus ausprobiert.

weiterlesen{Rezension} Gut leben mit Histaminintoleranz

{Rezension} So frühstückt die Welt

Litauische Eier

Vor ein paar Wochen bin ich auf ein Buch gestoßen, das sofort meine Neugier geweckt hat. „So frühstückt die Welt“ aus dem Delius Klasing Verlag. Einem Verlag, den ich bislang nicht als typischen Food-Verlag kenne, aber das Buch bietet auch weitaus mehr als Rezepte, trotzdem habe ich eines für „Litauische Eier“ daraus getestet.

weiterlesen{Rezension} So frühstückt die Welt

Süße Hefe-Quark-Stangen

Hefe-Quark-Stangen

Neben den Himbeer-Törtchen, die ich vor einigen Tagen gezeigt habe, wage ich mich auch mal wieder an Hefe. Bei Histamin-Intoleranz gibt es zwei Hefe-Lager – die einen vertragen sie problemlos, die anderen eher nicht. Ich gehörte eigentlich immer zur zweiten Gruppe, und habe es dennoch gewagt süße Hefe-Quark-Stangen zu backen.

weiterlesenSüße Hefe-Quark-Stangen

FOOD BLOG DAY 2015 und die Antwort auf die Frage, was ich am heißesten Tag des Jahres erlebte!

War gestern der heißeste Tag des Jahres? Ich glaube schon… jedenfalls war es auch der bislang Spannendste. Ich war in Düsseldorf auf dem FOOD BLOG DAY 2015 und durfte viele tolle Foodblogs kennenlernen und an spannenden Workshops teilnehmen.

weiterlesenFOOD BLOG DAY 2015 und die Antwort auf die Frage, was ich am heißesten Tag des Jahres erlebte!

Irisches Sodabrot – mein histaminarmes Frühstück!

Sodabrot

Mein Frühstück stellt mich mit Histamin-Intoleranz immer wieder vor Herausforderungen. Es muss schnell gehen, transportabel sein und idealerweise natürlich schmecken. Normalerweise esse ich morgens eher süß, aber unter der Woche gebe ich mich auch mit herzhaftem Frühstück zufrieden, wenn es die drei genannten Kriterien erfüllt.

weiterlesenIrisches Sodabrot – mein histaminarmes Frühstück!